Lokal Nachrichten – Die Gemeinde Muri-Gümligen weist einen überdurchschnittlich hohen Anteil an älteren Menschen aus. Fast ein Drittel der Bevölkerung ist über 65Jahre alt. Das Angebot im ambulanten, medizinischen und pflegerischen Bereich ist dementsprechend breit. Wer allerdings keines dieser externen Angebote nutzen kann oder will, hat kaum Möglichkeiten. Darum stellt die Fachstelle für Altersfragen in Zusammenarbeit mit der Spitex Muri-Gümligen und dem Alterszentrum Alenia das Bewegungsförderungs-konzept «Bewegte Gemeinde» vor. Weiterlesen Seite 4