Für viele Familien ist der Schritt eines Heimeintritts von einem Familienmitglied mit einer Demenz der schwierigste.
Viele Fragen und Unsicherheiten gehen diesem Schritt voraus: wie finden wir das passende Heim? Worauf sollten wir bei der Heimauswahl achten? Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Heim? Wie hoch sind die Kosten und welchen Anteil müssen wir selbst bezahlen? Diese und viele weitere Fragen tauchen immer wieder auf. Wir wollen Ihnen an diesen Abend mehr Klarheit dazu vermitteln.  

Wann: Donnerstag, 26. November 2020, 19 Uhr – ca. 20:30 Uhr inkl. Diskussion
Wo: Berner Generationenhaus, Erdgeschoss (Raum 028, bei Pro Senectute)
Referentin: Natalie Hamela, Fachspezialistin Demenz, Alzheimer Bern

Gratis. Ohne Anmeldung.

HINWEIS: Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden weniger Sitzplätze zur Verfügung stehen. Bitte nehmen Sie (für alle Fälle) einen Mundschutz mit und kommen Sie rechtzeitig. Der Einfachheit halber können Sie uns auch vorgängig ihre Adresse mitteilen (Corona-Tracking), damit Sie sie am Abend nicht mehr notieren müssen. > natalie.hamela@alz.ch