13. – 17. Oktober 2022

Unser Leben verläuft nicht gradlinig – es ist ein Geflecht von Anfängen, Veränderungen, und Abschieden. Manche Ereignisse werfen uns aus der Bahn und teilen das Leben, in ein Davor und in ein Danach. Um zurück und vorwärts zu schauen – Lebensübergänge zu begehen – der inneren Stimme Raum zu geben, begeben wir uns auf eine fünftägige Pilger-Wanderung mit täglichen Themenimpulsen und besinnlichen Momenten. Wir wandern auf einer gut machbaren Route täglich 3-4 Stunden verteilt auf den ganzen Tag.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

Leitung, Auskunft und Anmeldung:

Frieda Hachen, Gerontologin MAS, Seminarleiterin
fhachen@gmail.com  |  Tel. 031 971 05 06  |  079 735 10 93
Andrea Hari, Psychologin FSP
andrea@hari.be  |  Tel. 033 671 59 29  |  079 204 09 81