Die Leiterin der Fachstelle, Patrizia Pennella leitet und koordiniert die Umsetzung des Altersleitbildes im Auftrag der Gemeinde Muri bei Bern. Sie entwickelt gemeinsam mit Partnern und Betroffenen bedarfsgerechte und zukunftsorientierte Projekte in der Altersarbeit und setzt diese um. Information und Öffentlichkeitsarbeit gehören ebenso zu ihrem Aufgabengebiet wie die Förderung und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Organisationen und Institutionen auf Ebene Gemeinde.

Ziel der Fachstelle ist es, persönliche und soziale Ressourcen im Alter zu stärken um Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Lebensqualität zu fördern.

Die Finanzierung von Betrieb und Erfüllung der Aufgaben der Fachstelle erfolgt über eine Leistungsvereinbarung mit der Einwohnergemeinde Muri bei Bern